• Karin van Tholen

Schokoladengenuss Erlebbar

Aktualisiert: Feb 4

Kilian Schoen Chocolates (KSC) aus Amberg beauftragte uns für die Interior-Einrichtung eines Ladengeschäfts in der Altstadt von Regensburg.

Der Plan war, in der mittelalterlichen Stadt Regensburg eine emotionale Ladeneinrichtung zu konzipieren, die dem Gast schon beim Eintreten ein absolutes Wohlfühlgefühl vermittelt und an die wundervollen Chocolatier-Geschäfte von Paris als Stadt der Liebe erinnert, aber auch in die einzigartige Atmosphäre von Londons grossartigem Stadtteil Notting Hill oder die der kleinen, feinen Geschäften in Mayfair entführt.

Zusammen mit dem Londoner Designer Kevin Kremer, der das Branding-Konzept für KSC entwickelte, haben wir in enger Absprache die Inneneinrichtung designt.

Für die Wände entschieden wir uns für eine schwarz-weisse Streifentapete, die sehr klassisch und wunderbar mit fast jedem Stil zu kombinieren ist. Sie passt perfekt zu dem

bereits vorhandenen Eichenparkettboden.

Grundsätzlich wählten wir die Farben Charcoal, Eiche Natur und Schwarz für die Einrichtung. Sie passen exzellent zu den von Kevin Kremer speziell designten Verpackungen in Yves Klein-Blau und Gold.



Schiffsbauer meets Schokolade

Die Inneneinrichtung, die keinesfalls steril sein durfte, sollte langlebig und strapazierfähig sein, eine angenehme Haptik haben und zugleich atmosphärisch wirken.

Bei der Firma Neptune (ursprüngliche Londoner Schiffsbauer) wurden wir auf Anhieb fündig:

Ein klassischer Chicester Bücherschrank steht nun hinter dem Tresen mit Glasaufsatz, der von einem ortsansässigen Küchenbauer (Schlehuber Raum&Küche Regensburg) auf Maß angefertigt wurde.

Gegenüber platzierten wir zwei große Vollholz-Kommoden der gleichen Neptune-Serie. Die vielen Schubladen und Fächer der Möbel sind als Stauraum für Verpackungen, Ware und Kleinigkeiten des täglichen Gebrauchs unersetzlich und strahlen schon beim Betreten Kaufladen-Behaglichkeit aus.

Ein glamouröser, schwarzer Kronleuchter hängt an der Decke und hat den Vorteil, dass er besonders zur Weihnachtszeit fantastisch dekoriert werden kann!



It´s all about Details

Unsere Tischlampen haben schwarz glänzende Schirme mit goldenem Innenfutter und die Lampenfüße sind Papageien – ein absoluter Hingucker!

Let there be fireworks

Maßgefertigte Spiegel an einer Wand verstecken eine Schiebetür zum Büro und einem kleinen Lagerraum; sie sind mit unserem Slogan „Let there be fireworks" in goldenen Lettern beklebt – sehr instagrammable;-)!

Genuss für alle Sinne

Unsere leuchtend blauen Verpackungen aus feinstem Gmundpapier, die von Kevin Kremer Design gestaltet wurden, sind aber der wahre Eyecatcher.


Alle Mitarbeiter/innen tragen handbestickte, blaue Schürzen unserer sensationellen Pariser Designerin Cindy Monier.

Für die Wanddekoration haben wir uns für grosse, schwarze Profilbilderrahmen entschieden, in denen wir unsere Verpackungen prominent präsentieren.

Natürlich dürfen frische Blumen und klassische Windlichter nicht fehlen, die dem von uns gestalteten Laden zusätzlich eine elegante Atmosphäre verleihen.

Als Hintergrundmusik wird eine eigene KSC-Playlist gespielt, die man per QR-Code herunterladen kann.


Jede köstliche Pralinenkreation von Kilian Schoen hat einen Songtitel, z.B. »Fly Me to the Moon«" für die glamourösen Champagnertrüffel.




Perfekt in Szene gesetzt

Die wahren Stars sind natürlich die handgemachten, feinen und überirdisch köstlichen Leckereien, die Kilian Schoen mit viel Liebe und unendlicher Leidenschaft, selbstverständlich ohne künstliche Zusätze, kreiert.

Nachhaltigkeit wird grossgeschrieben

Grosse und wichtige Anliegen für das gesamte KSC-Team sind Nachhaltigkeit und Kooperation – es verwendet keinerlei Verpackungen aus Plastik, kooperiert mit Künstlern und spendet regelmäßig für Charity-Projekte.

Überzeugt Euch selbst. Ich freue mich sehr auf Euer Feedback.

www.kilianschoen-chocolates.de


Eure Karin